Alternativen – diese Umfragetools gibt es

Published by hyph on


Bild: <span>epixproductions/Shutterstock.com</span>

Wenn Sie Feedback zu einer Dienstleistung, einer Software oder einem sonstigen Produkt für Ihr Unternehmen benötigen, bietet sich das Erstellen einer Online-Umfrage an. SurveyMonkey bietet dafür gute Funktionen, aber es gibt auch gute Alternativen zu dem Tool.

LamaPoll

Mit dem Tool LamaPoll können Sie umfangreiche, aber auch einfache Umfragen erstellen. Bis zu 500 Teilnehmer können Sie im Gratis-Tarif von LamaPoll befragen. Außerdem bietet der Dienst, wie auch SurveyMonkey, eine Auswahl an Umfrage-Vorlagen an, die Sie für Ihre Kunden bzw. Umfrageteilnehmer nutzen können. Die kostenpflichtigen Monatsabos kosten bei LamaPoll ab 49 € bis maximal 499 € pro Monat. Durch Abschluss eines Abos erhalten Sie dann weitere Features wie mehr Teilnehmer pro Umfrage, unbegrenztes Erstellen von Umfragen und eigene Umfragedesigns. Außerdem gibt es ein Studenten-Abo, bei dem Studenten 3 Monate kostenloses Zugang zu Pro-Features erhalten und anschließend den Vertrag bei Bedarf verlängern können.

Die Nutzeroberfläche von LamaPoll.

Google Formulare

Mit dem Google-Dienst Google Formulare können Sie ebenfalls kostenlos Umfragen erstellen. Das Tool ist aber im Vergleich eher minimalistisch ausgestattet und eignet sich daher eher für einfache Fragebögen. Außerdem können Sie diese SurveyMonkey-Alternative nur in der Browser-Anwendung nutzen, eine App fürs Smartphone gibt es nicht. Google Formulare ist ein rein kostenloser Dienst und kann nicht durch den Abschluss eines Abonnements aufgewertet werden.

Die einfache Oberfläche beim Erstellen einer Umfrage mit Google Formulare.

EasyFeedback

EasyFeedback bietet eine Umfrage-Software, mit der Sie sowohl einfache als auch komplexe Umfragen erzeugen können. Die Plattform hat ein sehr breites Spektrum an Features und eignet sich für den professionellen Bereich. EasyFeedback ist im kostenlosen Tarif auf 100 Teilnehmer pro Umfrage beschränkt. Ähnlich wie auch bei SurveyMonkey können Sie bei EasyFeedback Vorlagen nutzen, um Ihre Umfrage zu erstellen. Die kostenpflichtigen Tarife von EasyFeedback sind ab 49 € monatlich buchbar. Dann werden mehr Funktionen freigeschaltet und Sie können mehr Teilnehmer zu Ihrer Umfrage einladen. Im Starter-Tarif beispielsweise steigt die Teilnehmeranzahl dann auf 500 statt 100. Weitere Features wie E-Mail-Einladungen, PDF-Export des Umfrageergebnisses oder eine Weiterleitung nach Beendigung der Umfrage sind in einem der kostenpflichtigen Tarife enthalten.

Der Editor zur Umfrageerstellung von EasyFeedback.

Nutzen Sie auch unsere Übersichtstabelle zum schnellen Vergleich der Funktionen:

Mehr zum Thema:

Categories: Uncategorized

0 Comments

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published.