Diese AliExpress-Alternativen gibt es

Published by hyph on


Bild: <span>Chiociolla/Shutterstock.com</span>

Auf der Jagd nach Online-Schnäppchen hat sich für viele Kunden das Shopping-Portal AliExpress bereits etabliert. Dort werden Ihnen viele Produkte aus allen Kategorien zu sehr niedrigen Preisen angeboten. Jedoch ist AliExpress nicht der einzige Händler im Bereich der Dumpingpreise. Im Folgenden stellen wir Ihnen interessante Alternativen zu AliExpress vor.

AliExpress-Alternativen

Pearl

Pearl ist ein deutsches Versandhaus, das bereits 1989 gegründet wurde. Ursprünglich wurde nur PC-Software, -Hardware und -Zubehör angeboten. Mittlerweile wurden aber auch Produkte aus dem Bereich Haushalt, Mode oder Schmuck dem Sortiment hinzugefügt. Auf der Webseite von Pearl lassen sich viele Angebote aus verschiedenen Kategorien zu guten Preisen finden. Da der Anbieter in Deutschland ansässig ist, beträgt die Lieferzeit in der Regel auch nur 3 bis 5 Tage. Neben den geläufigsten Zahlungsmethoden, können Sie bei Pearl auch über PayPal, Kreditkarte, Rechnung, Vorkasse oder Nachname zahlen.

Banggood

Banggood gibt es bereits seit 2006 und ist einer der ältesten Online-Shops aus China. Von der Webpräsenz her erinnert der Shop an die Amazon-Webseite. Das Sortiment erstreckt sich bei Banggood von Bekleidung über Elektronik bis hin zu Möbel und Schmuck. Häufig werden hier in Flash Deals Waren angeboten, die teils bis zu 70 Prozent reduziert sind. Banggood selbst gibt Lieferzeiten zwischen 7 bis 15 Tagen an. Außerdem werden PayPal, Kreditkarte, Giropay oder Sofortüberweisung als Zahlungsmittel akzeptiert.

Wish

Wish zählt neben AliExpress zu den bekanntesten Shopping-Plattformen im Niedrigpreissektor. Das E-Commerce-Unternehmen wurde 2010 als Wunschlisten-Portal gegründet und 2013 in eine E-Commerce-Plattform umgewandelt. Auf Wish verkaufen kleine Hersteller und Unternehmen direkt an den Verbraucher. Auch das Sortiment auf Wish umfasst Kategorien wie Mode, Gadgets oder Technik. Die Ware wird meist innerhalb von einer Woche versandt. Die Lieferzeiten variieren dabei je nach Produkt. Kunden geben Lieferzeiten zwischen 20 und 60 Tagen an. Wish bietet die gängigsten Zahlungsmöglichkeiten sowie Klarna, PayPal, Google Wallet oder Apple Pay an. Um auf Wish zu shoppen, muss man sich allerdings mit der eigenen E-Mail-Adresse, Facebook, Apple oder dem Google-Konto anmelden.

Tomtop

Tomtop ist ein Online-Marktplatz, der 2004 gegründet wurde. Dieser Onlinehändler hat sich besonders auf Videospiele und Produkte rund um Computer und Smartphones spezialisiert. Es werden aber auch Waren aus den Kategorien Kleidung, Schmuck oder Autozubehör angeboten. Bei Tomtop finden Sie täglich neue Deals zu günstigen Preisen. Außerdem agiert Tomtop seit 2006 als Goldlieferant für Alibaba, dem Unternehmen hinter AliExpress. Auch hier werden die gängigsten Zahlungsmethoden und PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung akzeptiert. Die Lieferzeiten bewegen sich laut Kundenmeinungen zwischen 8 und 30 Tagen.

DealeXtreme

DealeXtreme ist ein Onlinehändler, der 2006 in China gegründet wurde und einen Firmensitz in den USA hat. Dx.com bietet eine übersichtliche Webseite mit einer großen Auswahl an Produkten. Im Vordergrund stehen dabei technische Gadgets. Auch hier werden täglich zahlreiche Sonderangebote angepriesen. Außerdem erfolgt der Versand nach Deutschland kostenfrei. Als Lieferzeiten werden zwischen 7 und 10 Tagen angegeben. DealeXtreme bietet auch einen sogenannten “DX EU Direct” als Versandmöglichkeit an. Damit werden Produkte aus China in die Niederlande per Direktversandt geschickt und von da aus in 27 europäische Länder per NL Express weitergeleitet. Unterstützte Zahlungssystem sind PayPal, Kreditkarte und Webmoney.

Seriosität der Online-Plattformen

Sogenannte “China-Shops” wie AliExpress sind an sich seriöse Online-Handelsplattformen. Allerdings müssen Sie aufpassen, von welchem Händler Sie über AliExpress kaufen. Ähnlich wie bei Ebay, gibt es auch auf AliExpress unseriöse Händler, die gefälschte Ware anbieten. Verstößt ein gefälschtes Produkt gegen ein Markengesetz, kann es passieren, dass der Zoll die Ware einbehält und vernichtet. Immerhin erhalten Sie in dem Fall durch den Käuferschutz von ALiExpress Ihr Geld zurück. Auch die hier vorgestellten AliExpress-Alternativen sind soweit seriöse Handelsplattformen. Der deutsche Händler Pearl erscheint dabei die vertrauenswürdigste Alternative zu sein. Wenn Sie bei einen der China-Shops bestellen, müssen Sie im Fall von Retouren mit hohen Versandgebühren rechnen, da die meisten Händler auf den Plattformen aus China kommen. Außerdem kann es vorkommen, dass ein vermeintlich günstiger Artikel im Nachhinein schnell teurer wird, da Plattformen wie Wish nur die Kosten für den Artikel und den Versand berechnen. Steuern und Zoll können den Preis dann bei der Einfuhr in die Höhe treiben. Das hängt davon ab, um welchen Artikel es sich handelt und wie hoch der Wert des Artikels ist.

Mehr zum Thema:

Categories: Uncategorized

0 Comments

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published.