Tier List erstellen – diese Tools gibt es

Published by hyph on

[ad_1]

Bild: <span>Motortion Films/Shutterstock.com</span>

Im Internet kursieren immer häufiger sogenannte Tier-Listen. Es handelt sich dabei um eine Art Ranking-System, bei dem der Ersteller seine persönliche Meinung darstellt. Solche Listen gibt es zu ganz verschiedenen Kategorien – mithilfe unseres Beitrags erfahren Sie mehr zu dem Thema und können anschließend auch eigene Ranking-Listen anlegen.

Was ist eine Tier List?

Was auf den ersten Blick ein wenig nach Zoo-Übersicht klingt, hat mit Tieren an sich nicht unbedingt etwas zu tun. “Tier List” ist ein englisches Wort. “Tier” bedeutet dabei so viel wie Ebene oder Stufe und “List” ist Liste. Es handelt sich dabei nämlich um eine Grafik, die ein Ranking zu einem Thema darstellt. Häufig werden dabei die Ränge S, A, B, C, D verwendet. Dabei ist S das Beste und D das Schlechteste. Tier-Listen können zum Beispiel eingesetzt werden, um sich relativ einfach mit anderen Nutzern über persönliche Vorlieben in Sport oder Serien auszutauschen. Sind Sie etwa großer Fan von Harry Potter, könnten Sie zum Beispiel eine Liste der mächtigsten Magier anlegen.

Wie kann ich eine Tier List anlegen?

  • Tierliste selber erstellen

Natürlich besteht die Möglichkeit, dass Sie selbst mit einem Bildbearbeitungsprogramm eine solche Rangliste erstellen. Dazu müssen Sie auf der linken Seite die bunten Quadrate mit Ranking-Nummern anordnen. Auf der rechten Seite fügen Sie dann Bilder von den Dingen oder Personen ein, die Sie bewerten möchten. So können Sie dann Ihre ganz eigene Liste erstellen. Allerdings ist dieses Verfahren wesentlich mühevoller, als wenn Sie einfach auf einen Tier-List-Maker zurückgreifen. Dieser stellt Ihnen üblicherweise einige Templates zur Verfügung, sodass Sie lediglich Ihr Ranking einfügen müssen.

  • Tier-List-Website verwenden

Die beste Website zum Erstellen einer Tier List ist Tier Maker. Hier können Sie nicht nur eigene Listen erstellen, sondern auch die Listen von anderen Nutzern einsehen. Außerdem können Sie Kategorie-basiert nach Listen suchen und schon vorgefertigte Templates nutzen. Die Templates können Hintergrund-Listengrafiken sein, aber auch einzelne Bilder, die Sie auf die entsprechende Stufe Ihrer Liste ziehen können. Natürlich können Sie auch eine ganz eigene Liste mit ganz eigenen Bildern anlegen. Auf Tier Maker steht Ihnen zudem eine Community zur Seite, die bei Fragen oder Diskussionen helfen kann. Um die Seite vollständig nutzen zu können, benötigen Sie einen kostenlosen Account. Grundsätzlich können Sie Tier Lists aber auch ohne Anmeldung erstellen.

Mithilfe der Tiermaker-Website können Sie ganz bequem Tier Lists am Computer erstellen.

Die Auswahl an Tier-List-Apps war früher relativ klein. Inzwischen gibt es aber immer mehr Apps, mit denen Sie Listen über das Smartphone erstellen können.

Tier List Create

Mithilfe der App Tier List Create können Sie eigene Tier Lists am Handy erstellen. Bilder können Sie einfach durch Ziehen via Drag-and-drop einfügen. Sie können mithilfe der App Ihren Abstufungen eigene Bezeichnungen geben. Eine farbliche Anpassung der Stufen ist in dieser App leider nicht möglich. Die App ist im Google Play Store und Apple App Store verfügbar. Die App ist grundsätzlich kostenlos. Mit einem kostenpflichtigen Upgrade können aber auch weitere Funktionen freigeschaltet werden.

Mit Tierlist Create legen Sie am Smartphone Tier Lists an.

Tierli.st

In der kostenlosen App Tierli.st können Sie ganz einfach eigene Tier-Listen erstellen. Diese können Sie beliebig anpassen und mit anderen teilen. Auch die Farben der Liste können Sie anpassen. Natürlich können Sie auch eigene Bilder vom Handy hochladen oder die eingebaute Online-Suche verwenden, um direkt nach passenden Bildern für Ihr Ranking zu suchen. Tierli.st gibt es nur für Android.

Über Tierli.st können Sie auf Android-Geräten Rankings erstellen.

Tier List Maker

Mithilfe von Tier List Maker: Set List Make können Sie eigene Tier-Listen erstellen und speichern. Diese Ranglisten können Sie im Anschluss auch mit anderen Personen teilen oder als Bild hinzufügen. Die App bietet Ihnen Platz für bis zu 26 Zeilen, jeweils mit mehreren Bildern. Die App ist grundsätzlich kostenlos. Weitere Funktionen können aber für monatlich 2,99 $ Dollar freigeschaltet werden. Tier List Maker gibt es nur für iOS-Geräte.

[ad_2]

Categories: Uncategorized

1 Comment

Mollyt · June 29, 2024 at 3:19 pm

What an insightful and engaging read! The author did a fantastic job. I’m curious to know how others feel about this topic. Feel free to visit my profile for more interesting content.

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published. Required fields are marked *