Was ist eine .csv-Datei?

Published by hyph on


Bild: <span>TippaPatt/Shutterstock.com</span>

Wenn Sie große Datensätze verarbeiten und zwischen verschiedenen Systemen austauschen, bietet sich dafür das Dateiformat .csv an. Das CSV-Format eignet sich für plattformunabhängige Übertragungen großer Dateien wie z.B. Listen oder Tabellen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, worum es sich bei CSV-Dateien handelt.

Das CSV-Format einfach erklärt

CSV steht für “Comma-Separated-Values“, also “durch Kommata getrennte Werte”. Dateien im CSV-Format sind im Grunde Textdateien, die meist Tabellen und lange Listen mit simpel strukturierten Daten beinhalten. Die Werte, also “values“, werden durch Trennzeichen (Kommata) voneinander abgegrenzt und können so wiederverwendet werden. Je nach Software und Einstellungen können aber auch Doppelpunkt, Semikolon, Leerzeichen, Tabulator oder andere Zeichen verwendet werden. Im Gegensatz zum Excel-Format können .csv-Dateien Plattform und Software unabhängig geöffnet und verarbeitet werden.

Das CSV-Format kann in der Praxis also immer dann verwendet werden, wenn einfache Listen- oder Tabellendaten wie z.B. Adressbücher, Einkaufs- oder To-do-Listen auf unterschiedlichen Systemen angezeigt und bearbeitet werden sollen. Bedingt durch den relativ simplen Aufbau und die einfache Syntax von CSV eignet sich dieses Dateiformat aber nur für einfache Datensätze. Komplexer strukturierte Daten können nicht oder nur unzureichend mit dem CSV-Format verarbeitet werden. Ein weiterer Nachteil ist die fehlende Standardisierung des CSV-Formats, wodurch es unter Umständen (bei inkompatibler Software) zu fehlerhafter Darstellung der Inhalte kommen kann.

So exportieren Sie mit Excel ins CSV-Format

Hinweis: Es können maximal 1.048.576 Zeilen und 16.384 Spalten exportiert werden.

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung:

  1. Öffnen Sie den vorhandenen Datensatz.
  2. Klicken Sie auf “Datei” > “Speichern unter“.
  3. Wählen Sie unter “Dateityp” das Format “.csv” aus und klicken Sie auf “Speichern“.

Mehr zum Thema:

Categories: Uncategorized

0 Comments

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published.