Payback-Punkte auf Konto überweisen – so wird’s gemacht

Published by hyph on


Wenn Sie eine Payback-Karte besitzen, können Sie bei jedem Einkauf bei Payback-Partnern Punkte sammeln. Diese Punkte können Sie unter anderem gegen diverse Prämien eintauschen. Doch das ist nicht die einzige Verwendung für die gesammelten Punkte. Sie können diese auch direkt zu Geld machen und einfach auf Ihr Bankkonto überweisen lassen. Wir verraten Ihnen, wo Sie diese Option finden.

So überweisen Sie Payback-Punkte auf Ihr Konto

Jeder gesammelte Punkt bei Payback ist einen Cent wert. Damit Sie Ihre Punkte überweisen können, benötigen Sie ein Mindestguthaben von 200 Punkten.

  1. Öffnen Sie folgenden Link für die Einlösung Ihrer Punkte in Bargeld: https://www.payback.de/info/mein-payback/banktransferredemption. Dort melden Sie sich dann mit den Zugangsdaten für Ihr Konto bei Payback an. Dies geht zum Beispiel mit Ihrer verwendeten E-Mail-Adresse oder Ihrer Payback Kundennummer.
  2. Nach der Anmeldung sehen Sie Ihren aktuellen Punktestand. Sie können hier nun in das Textfeld die Anzahl Ihrer Payback-Punkte angeben, die Sie einlösen möchten. Klicken Sie danach auf “Weiter“.
  3. Sie müssen dann Ihre Bankverbindung angeben. Anschließend klicken Sie auf “Bestätigen“. Ihre ausgewählten Punkte werden dann von Ihrem Payback-Konto abgezogen und auf Ihrem Bankkonto ausgezahlt.

Mehr zum Thema:

Categories: Uncategorized