Remaster: “GTA 3”, “Vice City” und “San Andreas” werden neu aufgelegt

Published by hyph on

[ad_1]

Rockstar Games will Remaster von drei “GTA”-Spielen veröffentlichen. “GTA 3”, “GTA Vice City” und “GTA San Andreas” sollen noch in diesem Jahr in einer gemeinsamen Definitive Edition erscheinen, teilte das Unternehmen mit. Anlass für die Ankündigung sei der 20. Geburtstag von “GTA 3”, dem ersten Serienableger mit 3D-Grafik.

“Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition” soll für Playstation 5, Playstation 4, Xbox Series X/S, Xbox One, Nintendo Switch und PC über den Rockstar Launcher erscheinen. Ein genaues Datum dafür gibt es noch nicht. 2022 soll die Remaster-Sammlung dann auch für Android- und iOS-Geräte verfügbar werden, alle drei Original-Teile gibt es auf den Mobilplattformen bereits.

Rockstar verspricht “grafische Verbesserungen und moderne Gameplay-Optimierungen” für alle drei individuellen Titel. Grundsätzlich sollen alle Teile aber das “Look and Feel” der Originale beibehalten. Weitere Informationen gibt es zum Zeitpunkt nicht, in den kommenden Wochen will Rockstar nachlegen.

Vergleichsscreenshots oder Trailer gibt es zum aktuellen Zeitpunkt nicht – entsprechend ist unklar, wie umfangreich die grafischen Verbesserungen der Neuauflagen ausfallen werden. Dass alle drei Titel auch für mobile Plattformen veröffentlicht werden, sollte die Erwartungshaltung aber etwas senken.

Alle drei “GTA”-Spiele, die bald in der Definitive Edition zusammengepackt werden, sind ursprünglich für die Playstation 2 erschienen. Der jüngste Teil, “GTA San Andreas” kam 2004 in den Handel. Rockstar Games hat noch ein weiteres Remaster in Arbeit: Das für PS4 und Xbox One erschienene “GTA 5” wird für Xbox Series und PS5 aktualisiert. Die neue Version soll im März 2022 erscheinen.


(dahe)

Zur Startseite

[ad_2]

Categories: Uncategorized

0 Comments

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published. Required fields are marked *