Word: Linie einfügen – so geht’s

Published by hyph on


In einem Textdokument können horizontale oder vertikale Linien dazu dienen, Abschnitte zu trennen. Bei Word-Dateien gibt es einen sehr einfachen Weg, eine horizontale Linie einzufügen. Wenn Sie die Linie auch verschieben können möchten, gibt es zwei andere Lösungen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen alle drei Wege. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie vertikale Linien ziehen können.

Einfache horizontale Linie in Word einfügen

So erzeugen Sie eine einfache, horizontale, schwarze Linie direkt über Ihrer aktuellen Zeile: Tippen Sie am Anfang der Zeile drei Bindestriche oder drei Unterstriche hintereinander und drücken Sie dann [Enter]. Die Linie erscheint automatisch über die volle Seitenbreite und ist nicht verschiebbar. Bei Tabellen erstreckt sich die Linie über die Spaltenbreite.

Tippen Sie statt der Striche andere Zeichen ein und drücken dann [Enter], sieht die Linie etwas anders aus:

  • drei Sternchen * erzeugen eine gepunktete Linie
  • mit drei Tilden ~ entsteht eine Wellenlinie
  • drei Gleichheitszeichen = erzeugen eine doppelte Linie
  • mithilfe von drei Rauten # erzeugen Sie eine dreifache Linie
Wenn Sie verschiedene Zeichen dreimal schreiben und dann [Enter] drücken, erzeugen Sie in Word verschiedene Linien.

Verschiebbare horizontale Linie in Word einfügen

Um eine Linie in Ihr Word-Dokument einzufügen, die Sie anschließend verschieben und anderweitig bearbeiten können, folgen Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Linie als Form in Word einfügen (beliebige Ausrichtung)

Um eine Linie in Ihr Word-Dokument einzufügen, die sie beliebig verschieben, drehen und gestalten können, folgen Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung oder sehen Sie sich die Kurzanleitung an.

Vertikale Linie zwischen Spalten einfügen

Wenn Sie in Word mit einem mehrspaltigen Layout arbeiten, können Sie zwischen den Spalten vertikale Trennlinien einfügen.

Video

Ihr Browser unterstützt keine HTML5-Videos.

Kurzanleitung: Verschiebbare Linie in Word einfügen (horizontal)

  1. Klicken Sie in die Zeile, unter der die Linie erscheinen soll. Oben im Reiter “Start” klicken Sie im Bereich “Absatz” auf den kleinen Pfeil neben dem Rahmenlinien-Symbol.
  2. Ein Menü klappt auf. Wählen Sie hier “Horizontale Linie“.
  3. Die Linie erscheint nun unter Ihrer Zeile. Um die Linie nach oben und unten zu verschieben, klicken Sie einmal darauf und ziehen sie dann an die gewünschte Stelle.
  4. Für weitere Optionen machen Sie einen Doppelklick auf die Linie. Im sich öffnenden Fenster können Sie Folgendes einstellen: Breite, Höhe, Farbe und Ausrichtung der Linie.

Kurzanleitung: Linie als Form in Word einfügen

  1. Klicken Sie oben im Reiter “Einfügen” unter “Illustrationen” auf das Feld “Formen“. Wählen Sie dort bei “Linien” eine Linie aus.
  2. Ihr Mauszeiger wird zum Fadenkreuz, mit dem Sie die Linie zeichnen können. Dafür halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen die Maus. Um eine horizontale Linie zu zeichnen, halten Sie dabei die [Shift]-Taste gedrückt. Ist die Linie fertig, lassen Sie die Maustaste los.
  3. Wählen Sie die Linie aus, um weitere Optionen zu erhalten. Unter dem Reiter “Zeichentools” bzw. “Format” können Sie die Linie bearbeiten (Farbe, Kontur, Effekte, Position,…).

Mehr zum Thema:

Categories: Uncategorized