YouTube-Playlist löschen – so geht’s

Published by hyph on


Seit 2005 ist YouTube die Website für alle Ihre Lieblingsmusikvideos, TV- und Filmclips, Vlogger-Videos und vieles mehr. Viele User der Website nutzen regelmäßig die Wiedergabelistenfunktion von YouTube, mit der Sie Videos in zusammengestellten Sammlungen speichern können, um sie später erneut anzusehen. Die Playlists können entweder privat bleiben oder öffentlich mit allen geteilt werden. Und so einfach es ist, eine eigene Playlist zu erstellen, so einfach ist es auch, sie wieder zu löschen.

Selbst erstellte Playlists auf YouTube löschen

Sie können Wiedergabelisten, die Sie erstellt haben, jederzeit löschen. Ausschließlich die Playlist “Später ansehen” kann nicht gelöscht werden, da diese von YouTube erstellt wird. Das Löschen von Wiedergabelisten können Sie sowohl in der Smartphone-App als auch an Ihrem Computer vornehmen.

Smartphone-App
Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Desktop
Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Gespeicherte YouTube-Playlists aus Bibliothek entfernen

Sie können auch Playlists von anderen Nutzern, die Sie Ihrer Bibliothek hinzugefügt haben, wieder entfernen. Das geht sowohl in der Smartphone-App als auch auf dem Computer.

Smartphone-App
Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Desktop
Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Eigene Playlist löschen – App

  1. Öffnen Sie in der YouTube-App Ihre Mediathek, indem Sie auf den passenden Button unten rechts tippen.
  2. Hier gehen Sie auf eine gewünschte Wiedergabeliste, um diese zu öffnen.
  3. Anschließend öffnen Sie auf einem Android das Drei-Punkt-Menü in der oberen rechten Ecke und wählen danach “Playlist löschen” aus. Auf einem iPhone tippen Sie stattdessen auf das Papierkorb-Symbol unter dem Titel der Playlist.
  4. Wählen Sie danach “Löschen” an, um die Playlist endgültig zu entfernen.

Kurzanleitung: Eigene Playlist löschen – Desktop

  1. Klicken Sie auf der YouTube-Webseite auf “Mediathek” am linken Bildschirmrand.
  2. Hier wählen Sie im Abschnitt “Playlists” eine gewünschte Liste aus und klicken dann auf “Komplette Playlist ansehen“.
  3. Öffnen Sie dann links das Drei-Punkt-Menü und wählen Sie anschließend “Playlist löschen” aus.
  4. Bestätigen Sie den Vorgang, indem Sie auf “Löschen” klicken.

Kurzanleitung: Playlist aus Mediathek entfernen – App

  1. Tippen Sie in der YouTube-App unten rechts auf “Mediathek“.
  2. Anschließend öffnen Sie eine Playlist, indem Sie darauf tippen.
  3. Zum Entfernen der Wiedergabeliste aus Ihrer Bibliothek tippen Sie nun einfach auf das Rechteck mit dem Häkchen am linken Bildschirmrand unter der Beschreibung der Playlist.

Kurzanleitung: Playlist aus Mediathek entfernen – Desktop

  1. Öffnen Sie die “Mediathek” in YouTube, indem Sie auf den Button links klicken.
  2. Scrollen Sie dann bis zum Abschnitt “Playlists” und klicken Sie unter einer gewünschten Wiedergabeliste auf “Komplette Playlist ansehen“.
  3. Anschließend klicken Sie auf das Symbol mit den drei horizontalen Strichen und dem Haken am linken Bildschirmrand, um die Wiedergabeliste aus Ihrer Bibliothek zu entfernen.

Mehr zum Thema:

Categories: Uncategorized