Datev: Ausfall aller Dienste nach Störung im Rechenzentrum

Published by hyph on


Derzeit führt eine Störung im Rechenzentrum des IT-Dienstleisters Datev zu massiven Einschränkungen. Alle Online-Anwendungen seien von dem Ausfall betroffen, bestätigte eine Sprecherin gegenüber heise online. Die Störung habe sich am Vormittag ereignet und habe bisher noch nicht behoben werden können. Ein Angriff von außen könne aber sicher ausgeschlossen werden.

(Bild: DATEV)

Die Datev ist ein als Genossenschaft organisiertes Softwarehaus, das verschiedene Dienste in Bereichen wie Steuerberatung, Finanzbuchhaltung, Wirtschaftsprüfung, Lohnabrechnung, die aber auch Software für Rechtsanwälte bereitstellt. Die Datev hat um die 40.000 Mitglieder und verarbeitet jährlich rund 13,5 Millionen Lohn- und Gehaltsabrechnungen.

Bisher geben alle Online-Dienste – unter anderem “Arbeitnehmer online”, die “DATEV Unternehmenssoftware”, der “DATEV-Shop” der Webseite, die Arbeitnehmerverwaltung – einen Server-Fehler (500) zurück. Unternehmensangaben zufolge sind auch interne E-Mail-Dienste betroffen.

Dem Softwarehaus zufolge blieben bisherige Wiederherstellungsmaßnahmen erfolglos, daher habe man sich Hilfe von den Großrechnerherstellern der Datev geholt. Zur Ursache sind noch keine Informationen erhältlich. Der Anbieter hofft, die Systeme am Dienstag wieder arbeitsfähig zu haben.

Der Ausfall ist ärgerlich, da bis zum 10. eines Monats die Umsatzsteuervoranmeldung des letzten Monats dem Finanzamt vorliegen muss – man stehe aber mit den Finanzbehörden in Kontakt, hieß es.


(mack)

Zur Startseite

Categories: Uncategorized

0 Comments

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published.