Dropbox: Synchronisierung stoppen – so geht’s

Published by hyph on


Bild: <span>Postmodern Studio/Shutterstock.com</span>

Mit der Filehosting-Dienst Dropbox können Sie Dateien oder ganze Ordner auf Ihrer Festplatte mit dem Cloud-Speicher synchronisieren. Neue oder geänderte Dateien werden direkt mit Ihrem Dropbox-Account synchronisiert. Diese Funktion lässt sich aber auch stoppen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie die Dateisynchronisierung der Dropbox anhalten.

Dropbox-Synchronisierung stoppen

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Hinweis: Möchten Sie die Dateisynchronisierung fortsetzen, können Sie über das Dropbox-Symbol in Ihrer Task- bzw. Menüleiste einfach das Aktivitätsfenster von Dropbox öffnen, unten mit Ihrem Mauszeiger über “Synchronisierung angehalten” fahren und dann auf “Synchronisierung fortsetzen” klicken.

Kurzanleitung

  1. In Ihrer Taskleiste (Windows) oder Menüleiste (Mac) klicken Sie rechts auf das Dropbox-Symbol.
  2. Unten im neuen Fenster gehen Sie anschließend auf “Dateisynchronisierung anhalten“.
  3. Im letzten Schritt wählen Sie die gewünschte Dauer aus, in der keine Synchronisierung Ihrer Dateien mit Dropbox stattfinden soll.

Mehr zum Thema:

Categories: Uncategorized

0 Comments

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published.