Grand Theft Auto: Rockstar Games entwickelt Nachfolger von GTA V

Published by hyph on


Publisher Rockstar Games hat eine Fortsetzung des erfolgreichen “Grand Theft Auto”-Franchises angekündigt. “Es ist uns eine Freude, zu bestätigen, dass die Entwicklung der nächsten Folge von Grand Theft Auto schon gut unterwegs ist”, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Weitere Einzelheiten zu dem geplanten Nachfolger verrät der Rockstar Games nicht.

Die neue Ausgabe folgt auf GTA V und den Multiplayer-Ableger GTA Online, die 2013 erschienen sind und seither regelmäßig mit neuen Inhalten und Updates für neue Plattformen versorgt wurden. Es sei auch diese “beispiellose Langlebigkeit von GTA V”, die immer wieder Fragen nach einem Nachfolger aufkommen ließ, erklärt Rockstar Games.

Bis der Nachfolger erhältlich ist, bleibt den Fans GTA V und die Online-Variante. Für beide sollen Mitte März neue Fassungen für die aktuellen Konsolengenerationen erscheinen. Für Sonys PlayStation 5 und die Xbox Series S oder X verpasst Rockstar den Spielen neue Grafik mit einer Auflösung von bis zu 4K und Wiederholraten von bis zu 60 Bildern pro Sekunde sowie HDR und Raytracing. Die aktualisierten Spiele sollten ursprünglich im November erscheinen. Darüber soll es zum 15. März eine Standalone-Version von GTA Online geben.

GTA ist eines der erfolgreichsten Spiele-Franchises bisher. Neben den fünf Hauptteilen hat Rockstar zahlreiche andere Editionen auf den Markt gebracht, darunter “GTA: Vice City” und “GTA: San Andreas”. GTA V ist mit über 155 Millionen verkauften Kopien ein Bestseller für den Publisher. Das GTA-Franchise zählt aber wegen zahlreicher Gewaltdarstellungen auch zu den umstrittensten Videospielen.


(vbr)

Zur Startseite

Categories: Uncategorized

0 Comments

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published.