Outlook-Kalender mit dem iPhone synchronisieren

Published by hyph on


Sie verwalten Ihre Termine nicht nur über die Kalender-App auf Ihrem iPhone, sondern halten die Termine auch über Outlook auf Ihrem Computer fest? Dann zeigen wir Ihnen hier, wie Sie die den Outlook-Kalender mit Ihrem iPhone vereinen können. Dazu nutzen wir in unserer Anleitung Apples iCloud, um die beiden Kalender unkompliziert synchronisieren zu können. Sie benötigen lediglich die Software iCloud auf Ihrem Computer, um Ihren lokalen Outlook-Kalender exportieren und mit der iCloud und Ihrem iPhone synchronisieren zu können.

Hinweis: Wie Sie iCloud auf Ihrem iPhone richtig einstellen, erklären wir Ihnen in diesem Artikel über die iCloud-Einrichtung.

So synchronisieren Sie ihr iPhone mit Outlook

Wir erklären Ihnen in unserem folgenden Beitrag, wie Sie die beiden Kalender synchronisieren können. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Hinweis: Beachten Sie, dass Sie dazu immer iCloud auf Ihrem Computer zunächst starten müssen, damit die Synchronisierung im Hintergrund ablaufen kann. Nach erster erfolgreicher Konfiguration von iCloud auf Ihrem Computer müssen Sie aber keine weiteren Einstellungen mehr vornehmen, sondern lediglich das Programm starten. Neu eingetragende Termine von Ihrem iPhone werden immer bei Start von iCloud im Hintergrund synchronisiert.

Kurzanleitung

  1. Öffnen Sie iCloud und geben Sie Ihre Apple-ID sowie Ihr Passwort ein. Klicken Sie dann auf “Anmelden“.
  2. Aktivieren Sie das Kästchen links neben “Mail, Kontakte, Kalender und Aufgaben” – Mit Outlook” und klicken Sie auf “Anwenden“.
  3. Nach abgeschlossener Konfiguration klicken Sie auf “Fertig“. Ihre Kalendereinträge sind nun in Ihrer Kalender-App auf Ihrem iPhone aufzufinden und wurden erfolgreich synchronisiert.

Categories: Uncategorized

0 Comments

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published.