Schneller Videos anschauen: Twitter testet bis zu 2-fache Abspielgeschwindigkeit

Published by hyph on

[ad_1]

Der Micro-Blogging-Dienst Twitter testet Möglichkeiten, Videos in höherer Geschwindigkeit abzuspielen. Derzeit beschränkt sich der Test auf Android und das Web. Das gab Twitter am Montag in einem kurzen Tweet bekannt. Demnach sollen Nutzerinnen und Nutzer die Wiedergabegeschwindigkeit von 0,25- bis 2-facher Geschwindigkeit in Viertelschritten einstellen können.

Offenbar ist das Feld der Testerinnen und Tester derzeit noch eingeschränkt. Wer genau die Funktion schon jetzt testweise benutzen kann, dazu machte Twitter keine Angaben. Wer zu dem Kreis dazugehört, findet aber bei der Videowiedergabe ein kleines Zahnradsymbol, hinter dem sich die unterschiedlichen Geschwindigkeitsoptionen zur Wiedergabe verbergen. Nutzerinnen und Nutzer können so Videos beispielsweise schneller ansehen und dadurch Zeit sparen. Youtube etwa bietet eine solche Option bereits.

Wie Twitter-Sprecher Joseph Nuñez gegenüber dem US-Tech-Magazin The Verge sagte, soll die Anpassung der Abspielgeschwindigkeit für Tweet-Videos, Amplify-Videos, Voice-Tweets, Videos in Direct Messages und Life-Replays möglich sein. Geplant sei, den Test auch auf iOS auszuweiten, heißt es. Einen Zeitpunkt dafür nannte Nuñez nicht. Auch steht in den Sternen, ob und wann die Funktion überhaupt auf Twitter in den Apps und im Web für alle zur Verfügung stehen wird.


(olb)

Zur Startseite

[ad_2]

Categories: Uncategorized

0 Comments

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published. Required fields are marked *